Startseite

Portrait

Repertoire

Konzerte

Presse

Workshops / Projekte

Fotos

Audio

Schriften

Kontakt

Allgemein:

 

Hersfelder Zeitung

5. Oktober 2004

„ Den musikalischen Samstag beschloss der Pianist Ulrich Roman Murtfeld mit Werken von Ludwig van Beethoven, Claude Debussy und Johannes Brahms auf dem Flügel. Mit hervorragender Fingerfertigkeit und pianistischem Können interpretierte Murtfeld … die Sonate Nr. 7 Beethovens sowie Préludes von Debussy und ‚Variations und Fuge über ein Thema von Händel’ von Brahms. Sein Können zeigte er auch im letzten Konzert, dem zweiten Klavier-Rezital am Sonntagvormittag. Eindrucksvoll spielte der Pianist Werke von Debussy, Brahms, Poulenc und Chopin. Unter tosendem Applaus – und nicht ohne Zugaben – endete das Musikalische Wochenende im Johann-Sebastian-Bach-Haus, das laut Siegfried Heinrich, dem Künstlerischen Direktor, zu einem festen Bestandteil der Bad Hersfelder Kulturlandschaft werden soll.“