Startseite

Portrait

Repertoire

Konzerte

Presse

Workshops / Projekte

Fotos

Audio

Schriften

Kontakt

Allgemein:

 

Uckermark Kurier

26. April 2005

„’Das ist ein Concert von ganz besonderer Art’, schreibt Wolfgang Amadeus über sein Es-Dur-Klavierkonzert (KV 449) an Vater Leopold Mozart…Als Respektsperson tritt das Klavier in Erscheinung, vertreten durch den 35-jährigen Ulrich Roman Murtfeld. Leichtfingrig eilt er über die Tastatur, führt einen lockeren und leichten Anschlag vor, der sich in den flinken Ecksätzen mit perlender Bravour offenbart. Versonnnen, fast zärtlich fließt ihm das lyrische Andantino als sanft bewegte Dünung aus den Händen. Durch den wohldosierten Gebrauch des rechten Pedals entsteht ein klarer Klang…“